„In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten “

Albert Einstein

Lernchance Corona

Balast abwerfen – Zukunft gestalten

Die Pandemie hat das Geschehen diktiert. Improvisation, Kurzarbeit, Homeoffice, Krankenstand, Mehrbelastung, Schließungen usw. haben Unternehmen und Teams aus der Balance geworfen. Häufig ist kein Stein auf dem anderen geblieben und viele Dinge haben sich grundlegend geändert. So hart die Situation für die Betroffenen ist. bzw. war bietet sie jedoch auch elementare Lernchancen für die Zukunft. Nutzen Sie dieses Seminar, um sich mit den anderen Teilnehmern über deren Herausforderungen und Erfahrungen im Umgang mit der Krise auszutauschen.

Entwickeln Sie anschließend gemeinsam ein Bild, was die Erfolgsfaktoren sind, um sich und sein Team/Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen. Wie gestaltet sich die Balance zwischen virtuellen und persönlichem Kontakt, in Bezug auf Verantwortung, Kommunikation, Zusammenhalt, Engagement, Feedback, Rollen, Unterstützung, Erwartungshaltungen, Wertschätzung, Prioritäten, Kontrolle, Erreichbarkeit, Flexibilität, Orientierung, Weiterbildung und -entwicklung, Transparenz, Information? Alles Dinge die einer neuen Justierung bedürfen. Sie können einfach so weiterarbeiten und warten bis sich die Dinge langsam, mehr oder weniger einspielen – oder, sie nutzen die Chance jetzt und legen die Grundlage für eine neue, bessere Form der Zusammenarbeit nach der Pandemie.

Dieser virtuelle Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit einen bewussten Blick auf die limitierenden Faktoren vor und während der Pandemie zu werfen. Gleichzeitig fokussieren Sie sich auf die Lernchancen, die während der Pandemie entstanden sind. Aus der Gegenüberstellung der beiden Szenarien entwickeln Sie ein gemeinsames Bild für eine erfolgreiche Teamzukunft. Das Ganze wird ergänzt durch wertvolle Informationen zu Teamperformance und Remote Work.

Ihre Weiterentwicklung während des virtuellen Workshops wird u.a. von folgenden Themenpunkten begleitet:

  • Fokus Mensch – welche Rolle spielt sozialer Kontakt in der Arbeit?
  • Fokus Unternehmen – welche Rolle spielt sozialer Kontakt für den Unternehmenserfolg?
  • Was brauchen wir, um dauerhaft motiviert, produktiv und effektiv arbeiten zu können?
  • Worauf sind wir stolz?
  • Was hat sich, in Bezug auf meine Arbeitsweise während der Pandemie geändert?
  • Was wollen wir beibehalten?
  • Welche Dinge wollen wir verbessern?
  • Welche Dinge wollen wir nicht mehr haben?
  • Wie gehen wir zukünftig mit Spannungen und Konflikten um?
  • Wie teilen wir Verantwortung?
  • Wie gestalten wir unsere Kommunikation?
  • Was ist eine Holschuld – was eine Bringschuld?
  • Welche Rolle spielen zukünftig Sinn, Werte und Verhaltensregeln?

Lernziele:
Nutzung der Kenntnisse aus der Pandemiebewältigung um zukunftsorientierte, tragbare und wirksame Team-, Abteilungs-, bzw. Bereichsstrukturen aufzubauen.

Relevant für:
Führungskräfte, HR-Verantwortliche, Personalverantwortliche, Arbeitnehmer, Angestellte, alle die glauben, dass es nach der Krise kein „weiter so“ gibt und sich Ideen und Inspirationen für eine guten Zusammenarbeit holen wollen.

Dauer:
3 Vormittage von 8.30 bis 12.00 Uhr

 

 

MM8

Michael Mayer hilft Unternehmen, Teams, Führungskräften und Mitarbeitern genau die limitierenden Faktoren zu beseitigen, die bisher Performance, Wachstum und Erfolg behindert haben. Er bewegt Menschen, hilft Potentiale zu entfalten, führt Veränderungsprozesse zum Erfolg und setzt Impulse für eine nachhaltige Weiterentwicklung. Seine Kunden schätzen seine unternehmerische Kompetenz genauso wie die Fähigkeit, Menschen genau dort abzuholen, wo sie gerade stehen.
Über die Menschen Teams und Unternehmen zu entwickeln ist seine Stärke.

Weitere Informationen:
Über zwanzigjährige Führungs-, Vorstands- und Sanierungserfahrung, Diplomingenieur für Forsten, Diplomierter Bankbetriebswirt, Master of Business Administration (Unternehmensführung), NLP (Coach, Master, Hypnocoach) nach Dr. Richard Bandler, vielfältige Weiterbildungen im Bereich Achtsamkeit u. Meditation, Zertifizierter Partner von AgilityInsights, Dozent im Bereich Leadership an Hochschulen u. Akademien.

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche?
Rufen Sie an, schreiben eine Mail oder nutzen den Kontaktbutton.

Ihr Ansprechpartner: Michael Mayer
E-Mail: mm@dilligentia.de
Telefon: 0049 (0) 152 336 220 99
Xing
LinkedIn

Michael Mayer hilft Unternehmen, Teams, Führungskräften und Mitarbeitern genau die limitierenden Faktoren zu beseitigen, die bisher Performance, Wachstum und Erfolg behindert haben. Er bewegt Menschen, hilft Potentiale zu entfalten, führt Veränderungsprozesse zum Erfolg und setzt Impulse für eine nachhaltige Weiterentwicklung. Seine Kunden schätzen seine unternehmerische Kompetenz genauso wie die Fähigkeit, Menschen genau dort abzuholen, wo sie gerade stehen.
Über die Menschen Teams und Unternehmen zu entwickeln ist seine Stärke.

Weitere Informationen:
Über zwanzigjährige Führungs-, Vorstands- und Sanierungserfahrung, Diplomingenieur für Forsten, Diplomierter Bankbetriebswirt, Master of Business Administration (Unternehmensführung), NLP (Coach, Master, Hypnocoach) nach Dr. Richard Bandler, vielfältige Weiterbildungen im Bereich Achtsamkeit u. Meditation, Zertifizierter Partner von AgilityInsights, Dozent im Bereich Leadership an Hochschulen u. Akademien.

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche?
Rufen Sie an, schreiben eine Mail oder nutzen den Kontaktbutton.

Ihr Ansprechpartner: Michael Mayer
E-Mail: mm@dilligentia.de
Telefon: 0049 (0) 152 336 220 99
Xing
LinkedIn

© 2021 Dilligentia

AGB     Impressum     Datenschutz

© 2021 Dilligentia

AGB     Impressum     Datenschutz