„Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der
Blickrichtung.“

Antoine de Saint-Exupéry

Remote Work – Teamdialog

Augenmaß – Zusammenhalt – Effizienz

Die Pandemie hat die Arbeitswelt in einen Notbetrieb gezwungen, der sich mittlerweile zum „Normalbetrieb“ entwickelt hat. Dennoch reicht es nicht Meetings durch Videocalls zu ersetzen. Wie läuft es bei Ihnen? Klappt mittlerweile alles reibungslos? Oder sehen Sie die Gefahr, dass der mangelnde soziale Kontakt, nerven- und zeitraubendes Prozesschaos sowie die zunehmende Onlinemüdigkeit den Erfolg Ihres Teams bzw. Unternehmens gefährden können? Remote braucht eine neue Form der Führung und der Kommunikation.

Was sich durch Remote Work ändert:

  1. Klassische Führung, die ausschließlich auf den direkten persönlichen Kontakt ausgerichtet ist, funktioniert in diesem Kontext nicht mehr. Remote-Teams brauchen eine andere Art der Führung um effizient, zielorientiert und produktiv arbeiten zu können.
  2. Remote Work ist, beschleunigt durch die Pandemie, zu einem festen Bestandteil unserer Arbeitswelt geworden. Es gibt kein zurück mehr in „alte Zeiten“. Betrachten Sie deshalb Remote Work, wenn es mit Sinn und Verstand eingesetzt wird, als Bereicherung.
  3. Immer mehr Arbeitnehmer wünschen sich, wenigstens einen Teil Ihrer Arbeit von zu Hause erledigen zu können. Dies wird immer mehr ein zu einem wichtigen Entscheidungskriterium für gut ausgebildete Fachkräfte bei der Wahl ihres Arbeitgebers.

Nutzen Sie deshalb die Zeit jetzt, wo die Dinge sowieso in Bewegung sind, um Ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.

Bedarfsanalyse
Im ersten Schritt schildern Sie mir Ihre Erfahrungen mit Remote Work und die Herausforderungen, die sich daraus für Sie, Ihr Team bzw. Unternehmen ergeben. Dies gibt mir die Möglichkeit die Trainingsmodule exakt an Ihren Bedürfnissen auszurichten. Anbei ein beispielhafter Ablauf aus meinen Trainings:

Modul 1: Gemeinsam stark
Hybride Arbeitsmodelle haben einen entscheidenden Nachteil – der persönliche Kontakt geht ein Stück weit verloren.
Wir alle wissen genau wie sich das anfühlt. Stellen Sie sich vor Ihr Arbeitsteam ist für Sie wie eine Familie in der Sie sich wohl und gut aufgehoben fühlen. Sie freuen sich jeden Morgen auf die Kollegen und die Arbeit. Und auf einmal können Sie nur noch in Videokonferenzen mit Ihrer „Familie“ kommunizieren.
Auf die Dauer wird sich Ihre Beziehung und damit auch die Qualität Ihrer Arbeit verschlechtern. Deswegen ist es in Zeiten von Remote Work extrem wichtig, dass wir uns der Grundlagen einer guten Zusammenarbeit bewusst werden.

Inhalte:

  • Fokus Mensch – Warum wir Arbeit brauchen
  • Grundlagen menschlicher Zusammenarbeit
  • Arbeit mit Sinn verbinden
  • Was uns am meisten motiviert
  • Wert schaffen mit Wertschätzung
  • Verantwortung und verbindlicher Verhaltenskodex

Modul 2: Betroffene zu Beteiligten machen
Jeder Mitarbeiter hat in dem zurückliegenden Zeitraum unterschiedliche Erfahrungen mit Remote Work gesammelt. Dieser Wissensschatz kann genutzt werden, um ein gemeinsames Zielbild für die zukünftige Zusammenarbeit zu entwickeln.

Inhalte:

  • Was ist gut gelaufen, was können wir daraus lernen
  • Was ist weniger gut gelaufen, was können wir daraus lernen
  • Was ist die beste Struktur für die Arbeit im Homeoffice
  • Was würden sich die Mitarbeiter von Ihrer Führungskraft wünschen
  • Was würde sich die Führungskraft von Ihren Mitarbeitern wünschen
  • Wie gestalten wir unserer Kommunikation / Meetings
  • Auf welche Kommunikationsregeln kommitten wir uns
  • Wie gehen wir mit Spannungen um
  • Wie können wir uns gegenseitig unterstützen und gemeinsam weiter entwickeln
  • Wie stellen wir die Zielerreichung sicher

Modul 3: Transfersicherung
½-tägiges Review nach 3 und 6 Wochen

Lernziele:
Schaffung dauerhaft produktiver Arbeitsbedingungen mit Remote Work, Rollenklärung Mitarbeiter u. Führungskräfte, Effektive Meetingstrukturen, Erhöhung Selbstwirksamkeit, Schaffung klarer Spielregeln, Klare Verantwortungsbereiche und Prozesse, Umgang mit Spannungen bzw. Konflikten, Selbststeuerung und Selbstorganisation, Weiterentwicklung, d.h. alle Mitarbeiter mitnehmen.

Relevant für:
Teams in Unternehmen, Organisationen, Verwaltungen die mit Remote Work / Hybriden Arbeitsmodellen arbeiten. Hierzu zählen auch Führungskräfteteams.

Dauer:
2 Tage Workshop
2 x ½ Tag Review

Preis:
,– EUR ohne MwSt.

MM8

Michael Mayer hilft Unternehmen, Teams, Führungskräften und Mitarbeitern genau die limitierenden Faktoren zu beseitigen, die bisher Performance, Wachstum und Erfolg behindert haben. Er bewegt Menschen, hilft Potentiale zu entfalten, führt Veränderungsprozesse zum Erfolg und setzt Impulse für eine nachhaltige Weiterentwicklung. Seine Kunden schätzen seine unternehmerische Kompetenz genauso wie die Fähigkeit, Menschen genau dort abzuholen, wo sie gerade stehen.
Über die Menschen Teams und Unternehmen zu entwickeln ist seine Stärke.

Weitere Informationen:
Über zwanzigjährige Führungs-, Vorstands- und Sanierungserfahrung, Diplomingenieur für Forsten, Diplomierter Bankbetriebswirt, Master of Business Administration (Unternehmensführung), NLP (Coach, Master, Hypnocoach) nach Dr. Richard Bandler, vielfältige Weiterbildungen im Bereich Achtsamkeit u. Meditation, Zertifizierter Partner von AgilityInsights, Dozent im Bereich Leadership an Hochschulen u. Akademien.

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche?
Rufen Sie an, schreiben eine Mail oder nutzen den Kontaktbutton.

Ihr Ansprechpartner: Michael Mayer
E-Mail: mm@dilligentia.de
Telefon: 0049 (0) 152 336 220 99
Xing
LinkedIn

Michael Mayer hilft Unternehmen, Teams, Führungskräften und Mitarbeitern genau die limitierenden Faktoren zu beseitigen, die bisher Performance, Wachstum und Erfolg behindert haben. Er bewegt Menschen, hilft Potentiale zu entfalten, führt Veränderungsprozesse zum Erfolg und setzt Impulse für eine nachhaltige Weiterentwicklung. Seine Kunden schätzen seine unternehmerische Kompetenz genauso wie die Fähigkeit, Menschen genau dort abzuholen, wo sie gerade stehen.
Über die Menschen Teams und Unternehmen zu entwickeln ist seine Stärke.

Weitere Informationen:
Über zwanzigjährige Führungs-, Vorstands- und Sanierungserfahrung, Diplomingenieur für Forsten, Diplomierter Bankbetriebswirt, Master of Business Administration (Unternehmensführung), NLP (Coach, Master, Hypnocoach) nach Dr. Richard Bandler, vielfältige Weiterbildungen im Bereich Achtsamkeit u. Meditation, Zertifizierter Partner von AgilityInsights, Dozent im Bereich Leadership an Hochschulen u. Akademien.

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche?
Rufen Sie an, schreiben eine Mail oder nutzen den Kontaktbutton.

Ihr Ansprechpartner: Michael Mayer
E-Mail: mm@dilligentia.de
Telefon: 0049 (0) 152 336 220 99
Xing
LinkedIn

© 2021 Dilligentia

AGB     Impressum     Datenschutz

© 2021 Dilligentia

AGB     Impressum     Datenschutz